Bestattungen Berlin – Bestattungsvorsorge ist wichtig

Bestattungen Berlin - Bestattungsvorsorge ist wichtig

Bestattungen Berlin – Bestattungsvorsorge ist wichtig

Natürlich möchte man über das Ende seines Lebens nicht nachdenken, aber am Ende sehen wir doch alle eine, wenn auch nicht unsere eigene Beerdigung.

Viele Menschen verdrängen den Gedanken an ihre eigene Beerdigung . Immer mehr hört man von sogenannten anonymen Feuerbestattungen die von den örtlichen Ordnungsämtern angesetzt wurden weil für eine verstorbene Person die finanziellen Mittel für eine standesgemäße Beerdigung nicht reichten, der verstorbene Sozialhilfeempfänger war, Angehörige vielleicht nicht existierten oder Kosten nicht tragen wollten oder konnten.

Wie auch immer sollte jeder, dem seine eigene Beerdigung nicht egal ist klar sein, dass Bestattungsvorsorge wichtig ist. Hierbei gibt es viele verschiedene Modelle die von den unterschiedlichen Institutionen angeboten werden. Neben sogenannten Sterbegeldversicherungen bieten aber auch zahlreiche Bestattungsunternehmen Lösungsmöglichkeiten an zum Beispiel in Form von Sparkonten oder ähnlichem.

Das Prinzip hierbei ist simpel und umfangreich anwendbar. Mit einem monatlich zu zahlenden Betrag wird in eine Bestattungsvorsorge eingezahlt. Oftmals muss hierbei noch nicht einmal die volle Summe erreicht werden und Versicherungen leisten schon nach einem kurzen Geldeingang. Die Höhe der Bestattungsvorsorgen ergibt sich aus den eingezahlten Beiträgen beziehungsweise der vereinbarten Summe. Sollte diejenige Person versterben, so werden alle für die Bestattung anfallenden Kosten – hier je nach persönlichem Bedarf im Vorfeld geregelt von den Institutionen getragen.

Diese Möglichkeit der Bestattungsvorsorge bietet nicht nur finanziell schwächer gestellten Personen die Möglichkeit sich den letzten Wunsch von einer standesgemäßen Beerdigung zu erfüllen. Vielmehr dient eine solche Vorsorge auch dem Schutz der Hinterbliebenen. Oftmals sind diese von dem Tod des Verstorbenen noch so betroffen dass sie froh sind sich mit nichts Detailgetreuem beschäftigen zu müssen und dem Verstorbenen trotzdem die letzte Ehre erweisen zu können. Vor allem finanziell betrachtet kann eine standesgemäße Beerdigung ein hoher Kostenfaktor sein. Gerade deshalb sollte man sich im Vorfeld über diese Kosten informieren und sich selbst und seine Hinterbliebenen absichern.

Share.

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply