Assekurata zeichnet Targo Lebensversicherung aus

Assekurata zeichnet Targo Lebensversicherung aus

Assekurata zeichnet Targo Lebensversicherung aus

Die Targobank ist im Bereich Kredite und Finanzierungen eine etablierte Größe, die in keinem Kreditvergleich fehlen darf, aber wie sieht es mit der Targo Lebensversicherung aus? Sie ist bisher weniger bekannt, doch ungeachtet dessen macht die Gesellschaft jetzt durch ein außerordentlich gutes Folgerating der etablierten Ratingagentur Assekurata auf sich aufmerksam.

Der Versicherer erhielt Mitte Oktober die Auszeichnung A+ verliehen, die für das Prädikat „Sehr gut“ steht. Mit diesem außergewöhnlich guten Ergebnis bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen der Targo-Gruppe nicht auch bald in weiteren Versicherungssparten Fuß fasst, so zum Beispiel in der Fahrzeug Versicherung für Kraftfahrzeuge.

Top in fast allen Kategorien: Die Targo Lebensversicherung

Ein Rating der Assekurata besteht für die Lebensversicherung aus fünf Teilbereichen: Sicherheit, Erfolg, Gewinnbeteiligung/Performance, Kundenorientierung und Wachstum und Attraktivität am Markt. Die Targo Lebensversicherung darf sich hinsichtlich der Sicherheit über ein „Exzellent“ freuen, ihr Erfolg wurde mit „Sehr gut“ bewertet. Auch die Gewinnbeteiligung und Performance erscheinen „Exzellent“, die Kundenorientierung liegt bei einem „Gut“. Lediglich die Attraktivität und das Wachstum am Markt erhielten nur ein „Weitgehend gut“.

Konzept kommt bei Versicherten gut an

Offensichtlich stellt sich die Targo-Gruppe zunehmend als Finanzdienstleister auf, denn bei Krediten und Darlehen macht die Targo Bank schon heute eine gute Figur und glänzt mit günstigen Zinsen. Nun hat das Unternehmen auch im Lebensversicherungsmarkt auf sich aufmerksam gemacht und unterstreicht mit der guten Auszeichnung der Assekurata ihren Anspruch auf eine solide Stellung. Günstige Kosten bei allen Finanzdienstleistungen sind offensichtlich bei den Kunden begehrt, doch das darf nicht verwundern, denn schließlich stehen sie immer für eine hohe Auszahlung. Die Targo Lebensversicherung darf also gerne in einem Angebotsvergleich Berücksichtigung finden, ist sie doch ein solider Partner für den Vermögensaufbau. Dass die Lebensversicherung den Garantiezins grundsätzlich ab Januar 2012 für alle Neuverträge auf 1,75 Prozent senkt, schmälert den Erfolg des Versicherers nicht.

Share.

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply