Geschäft mit der Lebensversicherung

Geschäft mit der Lebensversicherung

Geschäft mit der Lebensversicherung

Das Geschäft mit Lebensversicherungen boomt. Nicht nur die Neuabschlüsse an Lebens- und Rentenversicherungen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit, auch der Handel mit bereits bestehenden Versicherungen ist und bleibt für Versicherte und Gesellschaften ein wichtiger Faktor. Änderungen der Lebensumstände können dazu führen eine Lebensversicherung nicht bis zu geplanten Endtermin weiterführen zu können.

Wenn es für den Versicherten nicht mehr möglich ist die Prämien wird viel allzu oft eine Kündigung der Versicherung in Betracht gezogen. Besser ist es für den Versicherten, den Vertrag nicht zu kündigen sondern eine Beitragsfreistellung bei der Versicherung zu beantragen. Damit bleibt der Versicherungsschutz im Todesfall bestehen, allerdings mit einer verminderten Todesfallsumme.

Wert der Versicherung wird benötigt

Wenn nicht die Raten das Problem beinhalten sondern das angesparte Kapital benötigt wird ist es für den Versicherten ratsam, über einen Verkauf der Versicherung anstelle einer Kündigung nachzudenken. Wann immer eine Versicherung gekündigt wird liegt die vollständige Kostenlast auf dem Versicherten. Abschluss und Vertragskosten schmälern die Auszahlung deutlich. Der Rückkaufswert einer Lebensversicherung kann somit deutlich geringer ausfallen als der Versicherte erhofft. Unter lebensversicherung-verkaufen.net finden jene, die ihren Lebensversicherungsvertrag kündigen möchten oder müssen Informationen zu Gesellschaften die Lebensversicherungen über dem Rückkaufswert aufkaufen. Ein Verkauft sieht vor, das der Versicherungsvertrag weiter bestehen Bleibt, die Ansprüche aus der Versicherung jedoch auf den Käufer, zumeist eine Finanzgesellschaft, übertragen werden. Der Kauf der Lebensversicherung ist interessant, da vielfach alte Vertragsbedingungen mit im Vergleich zur heutigen Zeit deutlich höheren garantierten Verzinsungen bestehen. Darüber machen die Käufer der Lebensversicherung ihren Gewinn. Diese Gewinnerwartungen lassen sich Versicherungskäufer etwas kosten. Sie bezahlen einen Wert der bis zu 50% über dem Rückkaufswert der Lebensversicherung liegen kann. Diese Chance auf einen Gewinn sollte man sich als Versicherter nicht entgehen lassen, wenn die Alternative eine Kündigung der Versicherung wäre.

Share.

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply